„Digitales Klassenzimmer“

Unterrichtsergebnisse mit einem Klick auf der Tafel präsentieren, E-Books verfassen und Videos veröffentlichen – Dies und vieles mehr bietet der neue Schulungsraum des DINT-Forums. Eröffnet wurde das „digitale Klassenzimmer“ am vergangenen Dienstag von Bürgermeister Erik Lierenfeld.

Die Kreide mit einem Schwamm von der Tafel wischen? Das war gestern. Heute wird einfach die Entfernen-Taste gedrückt. Dass Digitalisierung, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (DINT) immer stärker den Unterrichtsalltag dominieren, beweist die neue multimediale Lernumgebung, welche jetzt in einem lichtdurchfluteten Raum der Volkshochschule (VHS) an der Langemarkstraße eingerichtet worden ist. Bei der Eröffnung durch Bürgermeister Erik Lierenfeld waren unter anderem auch Dr. Daniel Koch, NRW-Standortleiter von Covestro, und Dr. Ute Müller-Eisen, Leiterin NRW-Politik von Covestro, anwesend.
Der Schulungsraum des DINT-Forums ist ausgestattet mit 15 iPads inklusive rollbarem Ladekoffer. Durch eine Spende von Covestro ist der Raum zudem mit einem digitalen Active Panel ausgestattet. Dieses kann Inhalte und Materialien direkt auf verbundene mobile Endgeräte spiegeln, damit sie dort bearbeitet werden können. Am Active Panel kann simultan geschrieben und gezeichnet werden – Das unterstützt das kollaborative Lehren sowie Lernen. Auch ein Drucker und ein Moderationskoffer stehen für das multimediale Lernerlebnis im DINT-Forum zur Verfügung. Lehrer haben so die Möglichkeit, ihren Unterricht an einem außerschulischen Lernort besonders interaktiv zu gestalten. Aber auch Vereinen oder Unternehmen steht das DINT-Forum offen. Denn für Seminare oder Fortbildungen kann der neue Schulungsraum ebenfalls eine ideale Umgebung bieten. Wer Interesse an der Nutzung des Schulungsraums im DINT-Forum hat, wendet sich an die VHS unter Tel. 02133/25 72 38. –

Bürgermeister Erik Lierenfeld (rechts) und Dr. Daniel Koch, NRW-Standortleiter von Covestro, testeten nach der Eröffnung das Active Panel. Foto: jvh

Joëlle von Hagen

Kommentare sind geschlossen.