Krötensterben an der Nievenheimer Straße

Sie sieht aus wie eine Todesstraße, die Nievenheimer Straße, die von der B9 vorbei am Naturschutzgebiet Zonser Heide entlang in Richtung Zollfeste führt. Grund: Sie ist gepflastert mit toten Kröten. „Durchfahrt verboten“ steht auf einem Schild in Höhe der Zonser Heide. Ab diesem Schild bietet sich Spaziergängern ein Bild des Grauens. Zahlreiche Kröten, vor allem Erdkröten, sind offenbar überfahren worden,…

mehr lesen …

Vier schwere Unfälle in Dormagen

Am vorigen Montag gegen 19.55 Uhr beabsichtigte eine Streifenwagenbesatzung, einen verdächtigen Pkw mit französischen Kennzeichen an der Aldenhovenstraße in Zons zu kontrollieren. Der 28-jährige Fahrer aus Dormagen missachtete die Anhaltezeichen, beschleunigte stark und versuchte, sich durch Flucht einer Kontrolle zu entziehen. Er fuhr kurz darauf bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich der K 12/B 9 ein. Dort kam es im Querverkehr…

mehr lesen …