„Strabi Festival“ is back

Am 1. April war es so weit: Die zweite Ticketphase für das „Strabi Festival 2018“, das nach zwei Jahren in der „Fremde“ (Zuckerfabrik und Betonwerk) an den Straberger See zurückkehrt, wurde zum Verkauf freigegeben. Wäre der Online-Ticketshop des Festivals ein Geschäft an der Straße, hätte man diese Straße an dem Sonntag aufgrund der Menschenmassen wahrscheinlich sperren müssen. Es wollten viel mehr Nutzer Tickets kaufen, als beim „Early Bird Verkauf“ verfügbar waren. So war die auf 500 Stück limitierte Auflage der vergünstigten Tickets in nur 15 Minuten ausverkauft. Wann das „Strabi Festival“ in diesem Jahr genau stattfindet, wer dort für welche Musik sorgt, wann es weitere Tickets im Vorverkauf gibt, alles das erfahren unsere Leser in der Print-Ausgabe des SCHAUFENSTERs am Samstag und – ebenfalls am Samstag – hier auf unserer Homepage. (-oli)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.